HOME ABOUT LISA FELIX KONTAKT IMPRESSUM

Dienstag, 8. August 2017

Adidas Runners City Night 2017


Die letzten Wochen haben sich ausgezahlt. Aber da ist noch Luft.




Die letzten Male habe ich bei der City Night ausgesetzt, es kam immer ein anderer Lauf dazwischen. Dieses Jahr hat alles gepasst, das eigene wöchentliche Training sowie die physische Form. Adidas hat mir dankbarer Weise einen Startplatz zur Verfügung gestellt und so ging ich gemeinsam mit über 800 Adidas Runners aus 31 internationalen Städten an den Start . Es war wirklich beachtlich was Adidas an dem Tag auf die Beine gestellt hat. 


Neben dem Adidas Runners Bus, wartete noch eine exklusive Bühne für alle Adidas Runners sowie Zelte zur Gepäckaufbewahrung. Kurz vor dem Start kam ich erst im Block an, ich hatte schlicht weg die Menschenmassen unterschätzt. Gereicht hat es natürlich trotzdem.
Es lief vom Start an wirklich gut, leider bekam ich mein bekanntes Problem. Starkes stechen in der Mitte der Brust bei Kilometer 6,5. Ich musste mit dem Tempo runtergehen und erst bei Kilometer 8 wieder an eine 4'00" Pace herablaufen. Zuvor lag mein Schnitt bei 3'52", bei dem Tempo wäre es eine  neue PB geworden. Das hatte sich somit leider erledigt, aber mit gezeigt, das ich noch Luft habe und die Intervalle der letzten Wochen gezeigt haben, was ich erreichen kann.


Ich bin gespannt was ich bei den kommenden 10k Läufen erreichen kann und plane jetzt schon den Adidas Runners City Night 2018 fest ein. Die Strecke ist definitiv eine der schnellsten Strecken in Berlin.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen