HOME ABOUT LISA FELIX KONTAKT IMPRESSUM

Mittwoch, 27. Januar 2016

13. HELLA MARATHON NACHT ROSTOCK - 01.08.2015

Es war soweit, heute fällt um 19:55 in Rostock der Starschuss und ich habe mir zweierlei Dinge vorgenommen.

Image and video hosting by TinyPic

Zum einem an meine Bestzeit aus Hamburg herankommen und diese ohne Unterbrechungen durchlaufen. Also über die gesamte Strecke konstant meine Pace laufen und z.B. keinen offenen Schnürsenkel kassieren, wie es mir in Hamburg leider passiert ist.


Image and video hosting by TinyPic

Es lief vom Start aus richtig gut, ich startete mit einer sub 4'00" Pace und lief diese bis KM 16 durch. Am Anfang ging es durch den Rostocker Warnow Tunnel den jeder Läufer zweinmal zu durchqueren hatte. Ab KM 9 führte uns die Strecke die Unterwarnow entlang, eine entspannte Strecke am Ufer leider mit wenig Zuschauern, dafür mit vielen kleinen Fliegen. Das war der Ufernähe und den Temperaturen geschuldet. Bei KM 16 fühlte mich schlagartig schwächer, es ging an der Stelle leicht bergauf und ich kam aus dem Rhythmus. Nach 19,5km kam ich erst wieder auf meine Wunschpace, wahrscheinlich den Läufern geschuldet die mir folgten und von denen mich mind. 3 einholten, 1,5km vor dem Ziel ärgerte mich das doch ein wenig. Die letzten 500m ging es leider bergauf und obwohl ich nochmal das Tempo anzog und alles gab, reichte es am Ende nicht für eine neue Bestzeit. Es stand am Ende eine 1:27:50 auf der Uhr, somit 10 Sekunden mehr als in Hamburg und dennoch bin ich sehr zufrieden. Es war wärmer als in Hamburg und ich war noch am selben Tag vor dem Start mit dem Auto zunächst nach Hamburg gefahren um Lisa dort zum Junggesellenabschied abzusetzen und anschließend nach Rostock gefahren. Ich hätte also durchaus ausgeruhter sein können.

Aber, hey es geht nicht darum immer neue Bestzeiten zu laufen, das sind nur meinen Ambitionen geschuldet immer besser und schneller zu werden. Es geht um den Spaß am Sport, am Laufen, an der Bewegung. Am Ende war ich Platz 17. insgesamt und Platz 5. in meiner Altersklasse M30.


Beim nächsten Mal werde ich versuchen, meinen gekauften Laufchip mitzunehmen und nicht zu Hause liegen zu lassen.

Image and video hosting by TinyPic





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen