HOME ABOUT LISA FELIX KONTAKT IMPRESSUM

Montag, 9. März 2015

FOOD: WIR LIEBEN CHIA SAMEN

Image and video hosting by TinyPicWenn wir es uns recht überlegen, wissen wir ja alle, dass das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages ist. Der Tag startet mit dem richtigen Frühstück einfach gleich viel besser und man fühlt sich  fit und bereit für die anstehenden Aufgaben des Alltags. Wichtig ist   für uns das Frühstück natürlich auch wenn wir uns am Wochenende früh auf machen um ein paar Kilometer auf die Uhr zu bekommen.  Der Chia Samen Pudding  ist dafür perfekt , denn er beschwert nicht und man kann  ihn auf die unterschiedlichsten Weise mit seinem Lieblingsobst garnieren.  Wir lieben Chia Samen vor allem weil sie ein echtes Superfood sind. Chia Samen können uns mit besonders viel Eiweiß überzeugen, einem optimalen Verhältnis von Omega-3 zu Omega 6-Fettsäuren und ihren hohen Calcium-Gehalt. Auch mit Kalium versorgen uns die Chia-Samen und einer großer Portion Eisen. Ihr merkt schon, dass die Chia Samen einige wichtige Nährstoffe enthalten, aber damit nicht genug. Denn Chia Samen enthalten sogar mehr Antioxidantien als Blaubeeren und das freut unsere Zellen doch! 
Image and video hosting by TinyPic
Wenn ihr euren Tag auch so gesund starten möchtet, benötigt ihr für den Chia Samen Pudding nur die folgenden Zutaten (2 Personen):

4 EL Chia Samen
250 ml Milch ( nach eurem Geschmack: Sojamilch, Mandelmilch, Kuhmilch)
Zimt
Agavendicksaft oder Honig
Obst und Nüsse nach belieben

Für zwei Personen weichen wir 4 EL Chia Samen mit 250 ml Milch ein und würzen sie schon mal mit ordentlich Zimt und Agavendicksaft (die Chia Samen sind relativ geschmacksneutral). Es reicht wenn ihr die Chia Samen zwei Stunden in den Kühlschrank stellt, damit sie quellen können. Wir lassen sie aber einfach über Nacht im Kühlschrank stehen. Wenn sie fertig gequollen sind, könnt ihr euren Pudding nach Belieben garnieren. Wir nehmen dazu Amaranth, Mandeln, Kokosflocken, Erdbeeren, Bananenchips, Kiwis, Goji Beeren, Leinsamen und was sich sonst noch so im Kühlschrank finden lässt. Ihr könnt das Ganze wirklich ganz nach Geschmack zusammen setzen. Wir wünschen einen guten Appetit und einen guten Start in den Tag!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen